Eröffnung des Projekttags 2021 durch Direktorin Dr. Barbara Willimek

Wie im letzten Schuljahr war auch heuer ein schwieriges Jahr und unser Projekttag konnte wieder nicht in der Schule organisiert werden. Viele Schülerinnen und Schüler haben ihre Projekte aber digital aufbereitet und präsentieren sie hier:

Die Idee und das Bestreben war es, die eigene Schule in Impressionen festzuhalten. Ein Schüler der Fachrichtung Logistik stellt die Fachrichtung vor und ein Film ergänzt die Ausführungen.

Wir werden täglich über die Problematiken und Herausforderungen des Güterverkehrs von den Medien am Laufendenden gehalten: Umweltverschmutzung, tödliche Unfälle und lange Staus lauten die Schlagzeilen. Außerdem erweist sich der klassische LKW mit Verbrennungsmotor mit einem Wirkungsgrad von 15-20% als nicht effizient und intensive Wartung führen zu hohen Betriebskosten. WeMov bietet eine Lösung für den urbanen Gütertransport. Das System besteht aus einem Tunnelsystem, welche im Vergleich zur U-Bahn (Durchmesser Tunnel 7-9 Meter) flächenmäßig ein Fünftel der Querschnittsfläche benötigt (Durchmesser Tunnel WeMov 2-3 Meter). Die sogenannten Caps sind kleine Züge welche elektrisch betrieben und autonom im Tunnelsystem Waren befördern. Unsere Caps sind für 2 Euro-Paletten (0.8*1.2 Meter Grundfläche) ausgelegt wobei sie bei großen Mengen sich zu Gruppen zusammenschließen um Energie (Windschatten) zu sparen. WeMov sorgt für die grobe Kapilarverteilung zwischen großen Logistikzentren und den sogenannten City-HUBs, welche Waren für den Kunden und Endkonsumenten zugänglich machen oder die Ware nur mehr („last mile“) zugestellt werden muss. WeMov ermöglicht eine funktionierenden Transportwirtschaft ohne Abgase, Verkehr und Unfällen und ermöglicht den Kunden und Konsumenten einen kostengünstigen, schnellen und ökologischen Transport.

Von: Sölva Patrick (Projektleiter), Oberkofler Samuel, Schwarz Stefan, Reiterer Jakob
Klasse: 5Mb

Fast jeder von uns ist als kleines Kind mit einem Trettraktor gefahren. Wir nahmen uns das zu Herzen und bauten einen überdimensionalen Spielzeugtraktor mit Elektromotor. Den E-Trac.