Drucken

Von Carraro Nicolas und Kofler Georg, 5Ib und Lambacher Elias und Herold Max, 5LOGa

Bei einem Notfall gilt es, keine Zeit zu verlieren und schnellstmöglich an lebenswichtige Informationen zu gelangen. Das Projekt "Death Delay" wurde realisiert um Notärzten in medizinischen Ernstsituationen zu unterstützen, indem ein Chip in einem Armband durch das Auslesen über eine App dem Notfallpersonal wichtige Informationen über den Gesundheitszustandes des Patienten liefern kann. Weil jede Sekunde zählt und man keine Zeit verlieren darf, wenn es darum geht ein Menschenleben zu retten.

death_delay.pdf