Drucken

5Log bei der Übergabe des Diploms zum Kurs zur Führung des Gabelstaplers

Die Schüler der 5. Klasse der Fachrichtung "Transport und Logistik" erlernten vor kurzem das Führen eines Gabelstaplers, und dies in italienischer Sprache.

Die Gelegenheit dazu bot sich ihnen von Seiten der italienischen Berufsschule „Luigi Einaudi“, welche großzügiger Weise diesen Kurs kostenlos für die Schüler organisiert hatte.

Zu verdanken ist dies dem Direktor der Berufsschule, Mauro Bruccoleri, der die notwendigen Räume und Geräte zur Verfügung gestellt hatte, sowie dem Kursorganisator und Kursleiter Beniamino Muscatello, der für die Umsetzung dieses Angebotes verantwortlich war. In zwölf Stunden theoretischem Unterricht und weiteren vier Stunden Praxis sammelten die Jugendlichen somit Erfahrungen im Bereich jener Arbeitstätigkeiten, welche für einen allgemeinen Lagerbetrieb von besonderer Wichtigkeit sind; ein Bereich also, der für diese Fachrichtung von zentraler Bedeutung ist. Interessantes Detail am Rande ist außerdem die Tatsache, dass die Schüler auf diesem Weg nicht nur ihre Italienischkenntnisse in der Praxis anwenden konnten, sondern auch entsprechende Fachausdrücke in der zweiten Landessprache kennenlernten, was für ihren zukünftigen Berufsweg mit Sicherheit von Bedeutung sein kann.

Autorin: Sabine Rampold