Drucken
Olympioniken bei der Prämierung
Unsere Olympioniken bei der Prämierung

Das deutsche Schulamt hat auch heuer wieder die besten Olympioniken des abgelaufenen Schuljahres prämiert. Besonders erfolgreich waren unsere Schüler heuer bei der Informatik-Olympiade.

Eingeladen wurden wir sowohl für den Einzel- als auch für den Mannschaftswettbewerb der Informatik-Olympiade. Bei der erstmals durchgeführten Mannschaftsolympiade hat unser Team mit Simon Margesin, Lukas Pichler, Julian Pritzi und Jonas Zöschg den nationalen Wettbewerb in Bologna erreicht und dort den guten 15. Platz belegt.

Beim Einzelwettbewerb auf nationaler Ebene hat Julian Pritzi im September einen sehr guten Platz erreicht, der nur 2 Punkte hinter Bronze war. Auf Gebietsebene haben sich im April 2 Schüler für den nächsten nationalen Wettbewerb qualifiziert. Roland Bernard und Julian Pritzi fahren im September nach Campobasso. Für ihre guten Platzierungen wurden auch Georg Kofler und Matthias Thalmann prämiert.

Wir gratulieren zu diesen tollen Erfolgen!