Drucken


Mit dem „Schoolbiker“ wollen wir insbesondere Schülerinnen und Schüler aber auch das Lehrpersonal sowie das nicht-unterrichtende Personal zum Radeln animieren.

Es geht nicht um die sportliche Höchstleistung sondern vielmehr darum, immer öfter auf’s Rad zu steigen und dabei der eigenen Gesundheit, der Umwelt und dem Klima etwas Gutes zu tun. Das Konzept sieht vor, als Klasse gemeinsam zu Radeln und Kilometer zu sammeln – denn beim Schoolbiker zählt jeder Kilometer, egal ob auf dem Schulweg oder in der Freizeit!

Im Namen des Teams von „Südtirol radelt“ lade ich alle Schulklassen in Südtirol herzlich ein, am „Schoolbiker“ teilzunehmen

www.schoolbiker.it - Projektseite
PDF-Logo schoolbiker.pdf - Infoblatt

Autor: Ricardo Brands da Silva