Drucken

4Mc auf der Cima Rocca Auf den Spuren des Ersten Weltkriegs wanderte die Klasse 4MC am 9. Mai.

Zusammen mit Prof. Runer und Prof. Vantsch ging bei schönem Wetter auf die Cima Rocca am Gardasee. Dabei konnten die Schüler nicht nur das österreichische Kriegsstollensystem auf dem Monte Sperone besichtigen, sondern auch das herrliche Panorama auf den Gardasee genießen. Auch wenn wir beim Aufstieg etwas schwitzen mussten, war der Ausflug ein wunderbares Erlebnis!

Autorin: Elisabeth Vantsch