Drucken

Klasse 3Ia auf dem SchlernDie Klasse 3Ia ist am Dienstag, den 30. September viel zu früh auf den Schlern geklettert.

Der Bus vom Reiseunternehmen Sonnenreisen hat die Schüler schon um 3 Uhr in Bozen abgeholt und auf die Seiser Alm gebracht. Mit Stirnlampen, wenig Schlaf und viel Red Bull ging es auf den Schlern. Pünktlich vor Sonnenaufgang waren alle am Berg und konnten die ersten Sonnenstrahlen beobachten.

In der Schlernhütte gab es dann den ersten Kaffee des Tages mit Spiegeleiern und Speck. Anschließend ging es wieder zurück und mit dem Bus nach Hause.